Mietverwaltung

Wir übernehmen für Sie die Erledigung aller Angelegenheiten, die zur ordnungsgemäßen Verwaltung Ihres Objektes notwendig sind und vertreten Ihre Interessen gegenüber Dritten.

Gern erhalten Sie von uns ein individuelles Verwaltungsangebot für Ihr Mietobjekt auf Ihre Wünsche zugeschnitten.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. Kontakt

Unsere Leistungen:

1. Allgemeine Aufgaben

  • Die Wahrnehmung der Rechte des Auftraggebers gegenüber Lieferanten, Handwerkern, Mietern sowie allen Behörden einschließlich Grundbuchämtern.
  • Die Durchführung aller zur ordnungsgemäßen Bewirtschaftung erforderlichen Maßnahmen.
  • Die Vermietung von frei werdenden Wohnungen und Geschäftsräumen, sowie anderer zum Verwaltungsobjekt gehörenden Mieteinheiten.
  • Bei Bedarf, die Kündigung von Miet-/Pachtverträgen.
  • Veranlassen des zur Räumung Erforderlichen, bei Streitigkeiten unter Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes.
  • Abschluss von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen.

2. Kaufmännische Verwaltung:

  • Die Abwicklung des gesamten, den Objekt betreffenden Zahlungsverkehr über ein separates Mietenkonto.
  • Das Einziehen der Grundmieten, Neben- und Betriebskosten im Bankeinzugsverfahren und Verbuchung der Beträge.
    • Überwachung der pünktlichen Mietzahlungen.
    • Mahnung säumiger Mieter/Pächter.
  • Die Beauftragung von Rechtsanwälten mit der Beitreibung von Miet- und Pachtgeldern nach erfolglosem Mahnverfahren in Abstimmung mit dem Auftraggeber.
  • Das Prüfen der rechnerischen und sachlichen Richtigkeit von Rechnungen und Gebührenbescheiden.
  • Die Zahlung sämtlicher das Mietobjekt betreffender Steuern, Gebühren und Abgaben sowie Zins- und Tilgungsleistungen aus Schuldverhältnissen, die auf dem Mietobjekt ruhen, Handwerkerrechnungen und sonstiger Aufwendungen für das Haus von dem Verwaltungskonto, soweit die hierfür erforderlichen Unterlagen vollständig und rechtzeitig der Verwaltung vorliegen und ausreichende Geldmittel zur Verfügung stehen.
  • Die Erfassung aller Einnahmen und Ausgaben nach den Grundsätzen einer ordnungsgemäßen Buchführung.
  • Die jährliche Kostenzusammenstellung für die Erstellung der Heiz-/ Warmwasserkostenabrechnung durch den Wärmemessdienst.
  • Die Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnung für die Mieter.
  • Regelmäßige Überschusszahlungen an den Auftraggeber in einem festzulegenden Turnus nach Liquidität auf dem Verwaltungskonto.
  • Die Erstellung einer Jahresabrechnung für den Objekteigentümer.
  • Festlegen und Überwachen von Mietkautionen nach den gesetzlichen Bestimmungen, in Abstimmung mit dem Auftraggeber.
  • Der Abschluss und die Kündigung von Versicherungsverträgen, soweit sie sich auf das Vertragsobjekt beziehen sowie die Wahrnehmung von Rechten und Pflichten aus diesen Verträgen für den Auftraggeber.
  • Die Überprüfung und Geltendmachung von Mieterhöhungsmöglichkeiten in Abstimmung mit dem Auftraggeber

 

3. Technische Verwaltung:

  • Die laufende Überwachung des baulichen Zustandes und die Vergabe notwendiger Reparaturmaßnahmen.